Wir möchten Ihnen ein paar ganz persönliche Hoteltipps im Indischen Ozean mit auf den Weg geben. Genießen Sie die weißen Traumstrände, lassen Sie Ihre Füße von türkisfarbenem Wasser umspielen und ihre Sinne durch regionale Köstlichkeiten auf den Seychellen, den Malediven oder auf Sri Lanka verwöhnen. Jedes der vorgeschlagenen Resorts verfügt über einen hervorragenden Ruf. Wir haben die Resorts selber besucht und können sie Ihnen daher wärmstens empfehlen!

Malediven:

Meeru Island Resort -4,5*, auf der weitläufigen Insel Meeru, die ca. 1.200 m x ca. 350 m groß ist. Der Zielflughafen Male ist ca. 45 km entfernt und mit dem Schnellboot in ca. 55 Minuten erreichbar.

 

 

Seychellen:

Das exklusive 5- Sterne deluxe Constance Lemuria liegt inmitten paradiesischer Natur. Die modernen, luxuriösen, aber minimalistisch gestalteten Gebäude entsprechen den höchsten Ansprüchen. Sie genießen eine exquisite Küche und ausgewählte Weine. Hier ist auch der einzige 18- Loch Meisterschaftsgolfplatz der Seychellen.

 

Sri Lanka

Das Hotel Mount Lavinia zählt zu den besten in Sri Lanka. Mit einer über 200-jährigen Geschichte ist das Hotel in Colombo eines der ältesten. Dieses erstklassige koloniale Hotel mit einen außergewöhnliche Service, hat sich im Laufe der Jahre einen Ruf erworben.