TANSANIA

Durch die Vielfalt zahlreicher Nationalparks ist die Anziehungskraft des Landes unermesslich und gilt als absolutes Traumziel unter den Safari Begeisterten. Der Serengeti Nationalpark, der älteste und bekannteste Nationalpark Tansanias, erwartet Sie mit fast 15.000 km² wilder Savannenlandschaft. Der Anblick des Tieflands, das sich abends von der trockenen, goldschimmernden Savanne bis zum rotglühenden Horizont erstreckt ist überwältigend! Tansania ist ein einzigartiges Land mit vielen Besonderheiten. Das Land hat zudem weit mehr zu bieten als nur die Serengeti. Bestaunen Sie den Kilimanjaro, treffen Sie auf die bekannten Massai, machen Sie eine Pause an dem von tausenden Flamingos besiedelten Manyara See und erleben Sie den Ngorongoro Krater – Unesco Weltkulturerbe – mit seinem Durchmesser von 17-21 Kilometern.

Ein Land – viele Möglichkeiten.

Wir haben die passende Reise für Sie. Für Familien, Paare, Wiederholungstäter oder aktive Wanderfreunde – wir gestalten Ihre persönliche Traumreise. Mit Ihrem persönlichen Guide erleben Sie Tansania auf authentischste Art und Weise.

Klima

Tansania ist ein tropisches Reiseland.  Durch die Nähe zum Äquator weist Tansania ganzjährig warme bis heiße Temperaturen auf.  Das Klima im Hochland Tansanias ist sehr angenehm. Hier erwarten Sie Tagestemperaturen von 22°C bis 29°C. Die Nächte können jedoch kühl werden. An der Küste herrscht meist ein tropisches Klima mit Temperaturen von 25°C bis 35°C und hoher Luftfeuchtigkeit, wobei auch die Nächte meist sehr warm bleiben.

Generell unterscheidet man in Tansania zwischen Trocken- und Regenzeit, wobei sich die Regenzeit ebenfalls noch einmal in zwei Abschnitte gliedert. Zwischen März und Mai ist die große Regenzeit in Tansania, im Oktober und November die kleine Regenzeit mit durchschnittlich weniger Regentagen.

Reisezeit

Klimatisch gesehen sind die Monate Juni bis September die angenehmsten Reisemonate, da die Nächte sich zu dieser Zeit bis auf 20 °C abkühlen und die Luftfeuchtigkeit sinkt. Bei der Reiseplanung für Tansania sollte man jedoch auch die Tiermigration vor Ort bedenken. Die Migration der Gnu- und Zebraherden gilt als beliebtes Naturschauspiel. Zu verschiedenen Zeiten kann man die Migration in der Serengeti erleben. Von Juni bis Juli erlebt man die Tiere im Gebiet des Grumeti Flusses im Western Corridor und von August bis November sind die Tiere in der Nord-Serengeti und in der Mara Region zu finden. Im Dezember kehren die Herden in die Süd-Serengeti zurück. Aber auch die Regenzeit hat Ihren Reiz. Für einen preisgünstigeren Urlaub und nicht allzu viele Regentage eignet sich die kleine Regenzeit von Oktober bis Mitte Dezember sehr gut, zumal hier immer noch große Herden in der Serengeti beobachtet werden können. Für einen anschließenden Badeurlaub auf Sansibar gilt der Januar, Februar & Juni bis Oktober als beste Reisezeit.

Reisetipps

Tansania bietet für jedes Interesse die richtige Reise. Als Familie oder als Paar auf Safari, Strandurlaub oder Bergsteigen, Sie können zwischen den weltberühmten Zielen wie der Serengeti, dem Kilimanjaro oder Sansibar wählen. Auch der Süden Tansanias mit weniger bekannten Gebieten ist eine Reise wert.

Mit KLM bieten wir Ihnen eine zuverlässige Anreise nach Tansania. Genießen Sie einen tollen Komfort an Bord, während Sie sich bereits auf tolle Abenteuer vor Ort freuen können.

Die Einfuhr von Plastiktüten nach Tansania ist verboten. Um keine Zeit bei der Einreise zu vergeuden, verzichten Sie bitte grundlegend auf Plastiktüten. Ausgenommen sind die Zip-Beutel für das Verpacken von Flüssigkeiten oder Kosmetik im Handgepäck.

Sehenswerte Orte

Serengeti Nationalpark

Die Savanne der Serengeti erstreckt sich auf einer Fläche von 30.000 km² vom Norden Tansanias bis in den Süden Kenias. Der Serengeti Nationalpark gilt nicht nur als bekanntester Nationalpark Tansanias sowie weltweit, sondern mit seiner Fläche von rund 14.760 km² auch als größter Nationalpark inmitten der Serengeti. Ein besonderes Spektakel ist die jährliche Migration der Gnus. Ein atemberaubendes Schauspiel.

Tarangire Nationalpark

Der Tarangire Nationalpark ist der fünftgrößte Nationalpark Tansanias mit einer Fläche von rund 2600 km² und beherbergt die größte Population wild lebender Tiere außerhalb der Serengeti. Hier tummeln sich tausende von Elefanten sowie Festland-Antilopen, Spießböcke und Giraffengazellen.

Lake Manyara Nationalpark

Der etwas kleinere Lake Manyara Nationalpark ist in etwa 230 km² groß. Höhepunkt eines Besuches des Lake Manyara sind die in tausenden vorhandenen Flamingos und großen Herden von Pelikanen. Zudem finden sich hier Gruppen von Gnus, Zebras, Giraffen, Gazellen, Elefanten, Kuhantilopen und Krokodile, ebenso wie zahlreiche exotische Vögel. Im Süden des Parks befinden sich die heißen Quellen, die bis zu 120 Grad erreichen können, und überall am See befinden sich die Baobab-Bäume, viele davon über tausend Jahre alt.

Ngorongoro Conservation Area

Seit 2010 ein UNESCO Weltkurlurerbe: die Ngorongoro Conservation Area. Der durch einen Zusammenbruch eines Vulkanberges entstandene Krater hat einen Durchmesser von 17-21 km. Die Seitenwände des Kraters sind etwa 400-600 Meter hoch. Innerhalb des Kraters tummelt sich eine beeindruckende Tierwelt. Es finden sich Zebras, Büffel, Gnus, Elenantilopen und Gazellen innerhalb der Wände. Sogar Flusspferde kann man ab und zu in dieser Region entdecken.

 

Olduvai Schlucht

Am Rande der Serengeti im Norden Tansanias erstreckt sich die Olduvai Schlucht. Die an manchen Stellen bis zu 100 Meter tiefe Schlucht ist Teil des Ostafrikanischen Grabenbruchs. Durch Hunderttausende von Jahren der Erosion wurde sie aus dem Gestein geformt und sorgt heute für die Entwässerung der Serengeti.

Unsere Reiseangebote

Das könnte Sie auch interessieren

Flittern auf die Besondere Art!

Sie möchten Zweisamkeit an einem ganz besonderen Ort genießen? Wir bieten Ihnen Reiseideen der Extraklasse. Südafrika mit all seinen Facetten, ein Inselhüpfen Programm in der Karibik oder Ecuador mit den Galapagos Inseln - Schritt für...

Safarierlebnis Tansania

Erleben Sie das beeindruckende Tansania! Durch die Vielfalt zahlreicher Nationalparks ist die Anziehungskraft des Landes unermesslich und gilt als absolutes Traumziel unter den Safari Begeisterten. Der Serengeti Nationalpark, der älteste und bekannteste Nationalpark Tansanias, erwartet…

Reisefieber im Herbst & Winter

Reisefieber! Ein wenig Sonne tanken ist einfach ein Muss. Wer träumt da nicht von einem Urlaub fernab vom deutschen Schietwetter. Gerne möchten wir Sie bereits auf die vielen Möglichkeiten im Herbst und Winter aufmerksam machen....

Hakuna Matata – All you need is chocolate!

Gerne möchten wir Ihnen unser interessantes neues Reisepaket vorstellen: die Schokoladentour! Die Kakao- und Schokoladentour ist eine gemeinsame Initiative zwischen der Hakuna Matata Amazon Lodge und Pacari Chocolate. Pacari, die weltberühmte Schokoladenmarke, ist durch ihre…

Indonesien ruft!

Wir möchten Ihnen ein Land näher bringen, dass neben traumhaften Sandstränden auch für beeindruckende Tempelbauten, Naturspektakel und für die Lebenslust der Einheimischen bekannt ist – INDONESIEN. Heimat der Orang-Utans, Elefanten und Tiger, atemberaubende Natur und...