Tansania mit Komfort inkl. Gibb’s Farm

Erleben Sie den ostafrikansichen Lebensstil auf der Gibb’s Farm

Erleben Sie den vollen Komfort Tansanias während dieser einzigartigen Reise. Sie erleben den Luxus von zwei Unterkünften und verzichten auf tägliche Hotelwechsel. Die Gibb’s Farm ist ideal gelegen für Ihre Ausflüge in den Lake Manyara Nationalpark, den Tarangire Nationalpark sowie in den Ngorongoro Crater. Im Anschluss fliegen Sie in die Serengeti und bereisen je nach Jahreszeit das Gebiet, in der die Tierwanderung am besten zu beobachten ist.

Die hier dargestellte Rundreise ist ein Beispiel, wurde jedoch schon vielfach in dieser Form gebucht und durchgeführt. Wir maßschneidern Ihnen jedoch ebenfalls gerne einen individuellen Traumurlaub in Tansania.

REISE-HIGHLIGHTS

  • Sie wohnen auf der familiengeführten Gibb’s Farm, umgeben von Kaffeeplantagen und tropischen Gärten
  • Unterbringung in individuell dekorierten Cottages, die ein Höchstmaß an Komfort und Privatsphäre bieten
  • täglich frische biologische Produkte aus dem eigenen Garten
  • Tagesausflüge in den
    • Lake Manyara Nationalpark
    • Tarangire Nationalpark
    • Ngorongoro Crater
  • die Serengeti erleben mit all ihren Facetten

ab 5.489,-€ pro Person / bei 4 Reisenden

Reiseverlauf

Tag 1 - Ankunft am Kilimanjaro Flughafen

Ankunft und Begrüßung am Kilimanjaro Flughafen. Ihr Fahrer bringt Sie nach Karatu, zur wunderschönen Gibb’s Farm. Genießen Sie ihr erstes Abendessen unter afrikanischem Himmel.

Für die folgenden vier Nächte ist das Garden Cottage auf der Gibb’s Farm Ihr Zuhause.

Tag 2 - Lake Manyara Nationalpark

Heute erwartet Sie ein Tagesausflug in den Lake Manyara Nationalpark. Obwohl es sich um den kleinsten Nationalpark im Norden Tansanias handelt, erwartet Sie eine große Vielfalt an verschiedenen Tierarten. Bei einer ganztägigen Safari können Sie unter anderem Löwen, Elefanten, Giraffen und Büffel beobachten. Am Manyara-See gibt es tausende Flamingos und andere Vogelarten zu entdecken. Die faszinierende Landschaft im Nationalpark wird eingerahmt vom Rift Valley.

Das Mittagessen erfolgt als Picknick im Lake Manyara Nationalpark. Das Abendessen nehmen Sie wieder auf der Gibb’s Farm ein.

Tag 3 - Tarangire Nationalpark

Am heutigen Tag erwartet Sie ein Tagesausflug in den Tarangire Nationalpark. In diesem beeindruckenden Tierreservat können Sie einige seltene Arten entdecken, die sich in anderen Nationalparks teilweise gar nicht beobachten lassen. So sind beispielsweise der Gerenuk, das große und kleine Kudu und die Oryx- und Elenantilope im Tarangire Nationalpark beheimatet. Im Spätsommer und Herbst sind besonders viele Tiere zu sehen: Elefanten, Giraffen, Büffel und Großkatzen sind nur einige Beispiele. Neben den Tieren gibt es außerdem zahlreiche faszinierende Baobab-Bäume.

Das Mittagessen können Sie als Picknick im Tarangire Nationalpark genießen. Ihr Abendessen erfolgt wie gewohnt auf der Gibb’s Farm.

Tag 4 - Ngorongoro Crater

Ein weiteres Highlight steht auf dem Tagesprogramm: ein ganztägiger Ausflug in den Ngorongoro Crater. Der berühmte Krater ist beim Einsturz eines Vulkanbergs entstanden und befindet sich am Rande der Serengeti. Der Durchmesser des Kraterbodens beträgt etwa 20km und seine gesamte Fläche misst 26.400ha. Die Kraterwände sind ca. 600m hoch und somit ideal geeignet, um die beeindruckende Artenvielfalt des Tierreservates zu schützen. Der Ngorongoro Crater gehört seit 2010 zum UNESCO Weltkulturerbe und an seinem Rand liegen der berühmte Tierforscher Bernhard Grzimek und sein Sohn Michael begraben.

Ihr Mittagessen erfolgt als Picknick während des Ausflugs. Das Abendessen nehmen Sie wieder auf der Gibb’s Farm zu sich.

Tag 5-7 - Serengeti

Sie verabschieden sich von der Gibb’s Farm und starten in Ihr Serengeti-Abenteuer. Sie werden zum Manyara Airstrip gebracht, um von hier Ihren Flug in die Serengeti anzutreten. Je nach Jahreszeit findet die Safari in anderen Teilen der Serengeti statt:

  • 01 April – 31 Mai / 01 Nov – 15 Dezember 2022:
    Flug nach Seronera, 3 Tage Safari in der Zentral Serengeti, Übernachtungen im Siringit Serengeti, Rückflug von Seronera
  • 15 Dezember – 31 März:
    Flug nach Kusini, Übernachtungen im Kichakani Kusini , Rückflug von Kusini
  • 01 Juni – 30 Oktober:
    Flug nach Seronera, Safari in der Zentral Serengeti, Weiterfahrt in den Norden der Serengeti, Übernachtungen im Kichkani Mara Camp , Rückflug von Lamai

Der Serengeti Nationalpark gehört zu den größten und bekanntesten Naturreservaten der Welt. Das riesige Gebiet zeichnet sich durch eine unglaubliche Vielfalt aus: Savanne mit weiten grasbedeckten Ebenen im Süden, bewaldete Hügellandschaft im Westen, die Kopjes (Inselberge) im Osten und die Buschsavanne im Norden. Außerdem wird das Gelände von einem Fluss durchzogen, der ganzjährig eine vielseitige Fauna anzieht (Büffel, Giraffen, Antilopen und Katzen), aber auch Lebensraum für Krokodile und Flusspferde darstellt.

Tag 8 - Rückflug nach Arusha & Transfer zum Flughafen

Nach einem abenteuerlichen Aufenthalt in der Serengeti erfolgt heute der Rückflug nach Arsuha. Hier wartet noch ein leckeres Mittagessen auf Sie, bevor der Transfer zum Kilimanjaro International Airport erfolgt.

Inklusivleistungen

  • Empfang und Begrüßung am Kilimanjaro Flughafen
  • Die Landbeförderung in privatem Land Cruiser ohne Kilometerbeschränkung (mit einem deutschsprachigen Reiseleiter)
  • Mineralwasser, Informationsbücher und zwei Ferngläser pro Auto (eins für den Guide, eins für Gäste)
  • Unterkunft und Vollpension während der gesamten Safari
  • Inlandsflüge wie angegeben
  • Sämtliche Steuern
  • Die Eintritts- und Campinggebühren in den Nationalparks

Nicht Inklusive

  • Visagebühren
  • Internationale Flüge
  • Getränke (außer Wasser während der Safari im Fahrzeug)
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung

Reiseanfrage

    Hier haben Sie die Möglichkeit, sich unverbindlich Informationen zu der Reise einzuholen.

    Bitte kontaktieren Sie mich unverbindlich bezüglich meines Reisewunsches. Ich bin damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten zum Zweck des Kontakts und zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens gespeichert und verarbeitet werden.


    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google
    Datenschutzbestimmungen und
    Nutzungsbedingungen.

    Project Details

    • Category:
      AFRIKA, Hochzeitsreisen, INDIVIDUALREISEN, Nachhaltiges Reisen, Tansania
    • Date:
      Juli 8, 2021
    • Tags:
      Arusha, Gibb's Farm, Lake Manyara, Ngorongoro, Safari, Serengeti, Tansania, Tarangire Nationalpark