5-tägige Überlandtour Thailand – Kambodscha

  • reisefieber-individualreisen-thailand
  • reisefieber-individualreisen-thailand-khao-yai-nationalpark

Thailand und Kambodscha Überlandtour:

Dauer: 5 Tage / 4 Nächte
Durchführung: Privatreise
Abreise: tägliche Abfahrt ab Bangkok
Sprache: Lokaler deutschsprachiger Guide

REISE-HIGHLIGHTS

  • Der Khao Yai Nationalpark
  • Das Töpferdorf Dan Kwian
  • Das Naturwunder La Lu
  • Der Tonle Sap See 
  • Die Tempelanlage Angkor Wat

ab 775,-€ pro Person

Reiseverlauf

01. Tag: BANGKOK – PHIMAI – NAKHON RATCHASIMA “Korat” (M)

Abholung von Ihrem Hotel in Bangkok und Fahrt nach Nakhorn Ratchasima. Unterwegs passieren Sie einen der größten Nationalparks Thailands, den Khao Yai Nationalpark, der 4 Provinzen Thailands einnimmt und von Thais, wie von Ausländern als Erholungsgebiet sehr geschätzt wird. Außerdem Besuch eines typischen lokalen Marktes auf dem Weg. Weiter geht es vorbei am großen Lam Takhong Staudamm bis kurz vor Nakhon Ratchasima, wo Sie den Phra Non Sema besichtigen, in dem sich die größte und älteste liegende Buddhafigur Thailands befindet. Man nimmt an, dass sie ca. 200 Jahre v. Chr. entstanden ist. (ACHTUNG: Diese Besichtigung ist zeitweise nur bei Gruppengrößen bis max. 7 Personen möglich, da die Zufahrt für grosse Busse nicht immer möglich ist).
Danach Fahrt nach Nakhorn Ratchasima und zum Hotel. Inkludiertes Mittagessen unterwegs. Am Nachmittag kurze Rundfahrt in Nakhorn Ratchasima, das auch Korat genannt wird. Danach geht es zum Höhepunkt des heutigen Tages, nach Phimai, nordöstlich von Korat gelegen. Im 12. Jahrhundert gehörte dieser Teil Thailands zum Khmer Königreich und Phimai war durch eine Straße direkt mit Angkor, der Hauptstadt, verbunden. In Phimai befindet sich der Prasat Hin Phimai, das größte aus Sandstein erbaute Heiligtum Thailands aus der Khmer Zeit. Nach einem Besuch des Parks „Sai Ngam“ kehren Sie ins Hotel zurück. Übernachtung im Hotel in Nakhorn Ratchasima.
Übernachtung in Nakhon Ratchasima im Dusit Princess Korat oder ähnlich.

02. Tag: TÖPFERDORF – LA LU – PRASAT SADOKKOKTHOM - ARANYAPRATHET (F/M/)

Frühstück. Am Morgen Fahrt in das kleine Dorf Dan Kwian, das für seine schönen und einzigartigen Töpferwaren überall in Thailand bekannt ist. Sie können einigen Handwerkern bei der Arbeit zusehen und vielleicht ein schönes Erinnerungsstück erwerben. Inkludiertes Mittagessen unterwegs. Anschließend geht die Reise weiter zu einem einzigartigen Naturwunder in La Lu, wo Erosion und andere Naturkräfte einen Wald von eigenartigen Erdseulen hinterlassen haben. Zum Abschluß besuchen Sie den Prasat Sadokkokthom, der einst in einer Khmeransiedlung beheimatet war die bereits aus dem 9. Jahrhundert stammt. Weiterfahrt nach Aranyaprathet. Am Abend können Sie mit Ihrem lokalen Fremdenführer einen lokalen Markt besuchen. Übernachtung im Hotel in Aranyaprathet.
Übernachtung in Aranyaprathet im Aran Mermaid Hotel oder änhlich.

03. Tag: ARANYAPRATHET-POIPET– SIEM REAP–TONLESAP- PHNOMBAKENG (F/M)

Frühstück im Hotel und Transfer zur Grenzstation um nach Kambodscha einzureisen. Die lokalen Fremdenführer von Thailand und Kambodscha werden Ihnen bei den Einreiseformalitäten behilflich sein. Nach Überschreiten der Grenze wartet Ihr Transportmittel auf Sie und Sie starten eine etwas abenteuerliche Fahrt nach Siem Reap auf Straßen, die nicht immer von bester Qualität sind. Mittagessen unterwegs. Fahren Sie zum größten See Kambodschas, dem Tonle Sap. Genießen Sie eine Bootsfahrt und sehen Sie, wie die Bewohner dieser Region im Einklang mit dem See und dem, was er bietet, leben. Entdecken Sie die schwimmenden Dörfer, bevor Sie am späten Nachmittag den Sonnenuntergang vom Phnom Bakheng Hügel aus bewundern können.
Übernachtung in Siem Reap im Steung Siem Reap Hotel oder ähnlich.

04. Tag: SIEM REAP und UMGEBUNG MIT ANGKOR WAT (F/A)

Nach dem Frühstück im Hotel beginnen sie die ganztägigen Besichtigungen rund um Siem Reap. Sehen Sie z.B. den Banteay Srei Tempel, das Südtor der Ruinenstadt Angkor Thom, den Bayon Tempel, die Tempelanlage Baphuon, den Tempel Phimeanakas, die Elefanten Terrasse und die Terrasse des Lepra-Königs. Am Nachmittag besuchen Sie die Tempelruine Taprohm. Höhepunkt des Tages bildet der Besuch des Angkor Wat. Inkludiertes Abendessen in einem lokalen Restaurant wo Ihnen auch Apsara-Tänze vorgeführt werden.

Übernachtung in Siem Reap im Steung Siem Reap Hotel oder ähnlich.

05. Tag: SIEM REAP – LOKALER MARKT – WEITERREISE / ABREISE (F/M)

Frühstück im Hotel. Sollte es die Zeit zulassen, können Sie am Vormittag über den lokalen Markt von Siem Reap schlendern. Hier findet man viele lokale Waren. Vielleicht finden Sie noch das ein oder andere Erinnerungsstück. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant erfolgt der Transfer zum Flughafen Siem Reap.

Inklusivleistungen

  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Touren & Transfers wie im Programm erwähnt
  • Unterkunft wie im Programm erwähnt
  • Alle Eintrittsgelder wie erwähnt
  • Alle Mahlzeiten, die im Programm erwähnt sind
  • Visumgebühren von Thailand nach Kambodscha

Nicht Inklusive

  • Alle andere Mahlzeiten, die nicht im Programm erwähnt sind
  • Getränke oder obligatorisches Gala Abendessen
  • Trinkgelder für Fahrer und Reiseleitung
  • Flugticket & Flughafensteuer
  • Persönliche Ausgaben

Hotels

  • Tag 1) Dusit Princess Korat, Nakhon Ratchasima (Deluxe Room)
  • Tag 2) Station One (Formerly Aran Mermaid), Sa Kaew (Deluxe Room)
  • Tag 3) Steung Siem Reap Hotel (Run of house (ROH))
  • Tag 4) Steung Siem Reap Hotel (Run of house (ROH))

Reiseanfrage

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich unverbindlich Informationen zu der Reise einzuholen.

Bitte kontaktieren Sie mich unverbindlich bezüglich meines Reisewunsches. Ich bin damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten zum Zweck des Kontakts und zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens gespeichert und verarbeitet werden.


Project Details

  • Category:
    INDIVIDUALREISEN, SÜDOSTASIEN, Thailand-Reisen
  • Date:
    Oktober 11, 2017